Sommer-Cocktail

0

Der richtige Saft für einen heißen Sommertag (Angaben für 2 Personen):

4 Orangen

1 Banane

1 Ananas

500ml Kokoswasser

Mit Eiswürfel ab ins Glas & genießen!

 

Advertisements

…zurück zum Start

0

Manchmal kommt es anders als gedacht. Eine Migräne zum Wochenende hat mich leider erst einmal ausgebremst. Schmerztabletten & Saftfasten passen nicht zusammen, da braucht der Magen eine „feste“ Grundlage. Also, nicht über Los gegangen & alles noch einmal von vorne. Ab morgen geht es mit Tag 1 wieder los. Einfach kann halt jeder 😉

LG

Stephan

 

Tag 4 von 50, erste Erfolge :-)

0

Heute ist schon Tag 4 der Saftkur und – ja – da ist er, der Unterschied zu bisher: Ich (Sonja) habe zwar mal wieder zu wenig geschlafen und bin müde, aber trotzdem total gut gelaunt, aufgedreht und voll motiviert. Von der Waage kommt noch mehr Rückenwind: 1,4 kg weniger im Vergleich zum letzten Wiegen am Samstag vor der Kur! Hunger ist wie erwartet bisher nicht aufgetreten und schon gar kein Heißhunger. Die alte Wahrheit „wenn Chips im Haus sind, esse ich sie auch“ ist absurd geworden. Ein weiterer Pluspunkt: ich muss nicht dauernd darauf achten, genügend Wasser zu trinken, denn der Durst kommt von alleine und plötzlich weiß ich auch, dass es Durst ist und verwechsle es nicht, wie so oft, mit Hunger. So kann es gerne weitergehen! Ein neues Rezept folgt morgen 😀

 

 

Es geht wieder los, 50 Tage Reboot

0

Unsere letzte längere Saftkur liegt nun schon längere Zeit hinter uns. In der Zwischenzeit hat sich einiges getan unser kleines Start-Up „www.the-juice-box.de“ erfreut sich wachsender Beliebtheit 🙂

Nun ist es aber an der Zeit, wieder einmal für uns selbst zu entsaften und eine Saftkur über 50-Tage zu starten. Also einen klassischen „Reboot“ wie ihn auch Joe Cross damals in seiner Dokumentation gemacht hat. Wenn alles läuft wie geplant, hängen wir ggf. auch noch einige Tage dran. Schauen wir mal!

Wir nutzen die Kur auf jeden Fall um viele neue Rezeptideen auszuprobieren und werden sicherlich einige davon später im Shop anbieten.

Wie bei der vergangenen Saftkur werden wir natürlich regelmäßig berichten. Wenn Ihr Fragen habt, immer her damit!

Viele Grüße

Sonja & Stephan

Das Saft-Duo

Entsafter Start-Up Juicero in Schwierigkeiten…

0

Die Idee hörte sich gut an. Ein Entsafter inkl. Iphone-App und Wlan-Modul sollte kaltgepresste Säfte praktisch reinigungsfrei herstellen. Unfassbare 120 Millionen Dollar hat der Firmengründer an Unterstützungsgeldern eingesammelt. Obst & Gemüse, in speziellen Plastikbeuteln verpackt,  sollte durch die Maschine kaltgepresst werden. Das Start-Up hatte sehr viele Vorbestellungen und selbst Google zählte zu den Investoren. Die schicke Maschine sollte 400 Dollar kosten.  Ähnlich wie bei den Kaffee-Kapseln von Nespresso hätte der Saft umgerechnet sehr viel Geld gekostet. Eine Obsttüte ca. 4 – 8 Euro. Nachschub hätte das Gerät allein per W-Lan geordert. Leider hat man nun festgestellt, dass man diese Maschine gar nicht wirklich braucht. Die Plastiktüten können auch ohne diese ausgepresst werden und sogar schneller.

Ich bin zwar ein Technik-Fan, aber da bleibe ich doch bei unserem Norwalk und presse ohne App 😉

https://youtu.be/PCRx78Zhj7s

Bild von juicero.com

 

Der Sommer naht :-)

0

Pünktlich vor Beginn der Badesaison 2016 startet „Juice-Master“ Jason Vale am 04.07.2016 wieder mit einer Juice-Challenge. Keine Angst, es sind nur insgesamt 7 Tage! Wir können eine solche Auszeit auf jeden Fall nur empfehlen! Wer mitmachen möchte, kann sich auf der folgenden Webseite registrieren:

http://www.jasonvalesbigjuicechallenge.com/7-day-juice-challenge/

Die Teilnahme ist kostenlos und jeder Teilnehmer erhält Rezepte, Einkaufslisten und nützliche Tipps zum Entsaften.

Meine Frau & ich werden auf jeden Fall mitmachen und wir freuen uns natürlich über viele Mitstreiter.

Zutaten Saftkur