ungesund und radikal, oder?

Inzwischen stapeln sich bei mir Bücher & Informationen zum Thema Saft. Vielen Dank auch an die Firma Gastroback für die Zusendung der Rezepte.

Es sind im Internet unzählige Erfolgsgeschichten zu finden. Das Thema ist wirklich großartig, und gerade im englischsprachigen Raum, gibt es viele interessante Seiten zu entdecken. Einige Links werde ich in den nächsten Tagen posten.

Mittlerweile kann ich auch schon ein halbes Buch über Reaktionen aus dem Freundes- und Bekanntenkreis schreiben. Es ist – so glaube ich mittlerweile – einfacher über Spielsucht, Drogenabhängigkeit oder sonstige Laster zu sprechen, als das Vorhaben, sich einfach mal gesund zu ernähren.

„Ungesund, radikal oder …davon bekommt man doch Mangelerscheinungen“ sind eine kleine Auswahl an Vorurteilen die ich inzwischen gehört habe. Ist schon witzig, jeden Tag Cola, Fertiggerichte, oder Fastfood scheinen da normaler zu sein und erschrecken eigentlich niemanden mehr.

Ungeschlagenes Highlight sind aber für mich die Menschen, die lieber jeden Tag unzählige Tabletten schlucken und sich mit Diagnosen zufrieden geben (weil es ja ein Arzt gesagt hat), statt einfach einmal über einen überschaubaren Zeitraum eine Ernährungsumstellung auszuprobieren.

Da mein Selbstversuch ja auch Spaß machen soll, gibt es hier einige motivierende T-Shirts zum Thema. Wer mich also aufmuntern und unterstützen möchte, ist gerne eingeladen hier einmal zu stöbern:

http://1017102.spreadshirt.de

http://1017102.spreadshirt.de

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s